Tanzen im Fit 2 Do

Sie möchten mit Ihrer Partnerin/ihrem Partner regelmäßig tanzen und zwanglos dabei wöchentlich neue Schritte lernen und mehr über die verschiedenen Tanzarten lernen? Dann besuchen Sie einen der verschiedenen Tanzkreise, lernen neue Tanzpaare kennen und haben gemeinsam Spaß am Tanzen. Gerne können Sie sich verschiedene Tanzkreise anschauen oder Sie wenden sich an unser Team. Wir finden dann gemeinsam Ihren passenden Tanzkreis, in dem sie sich wohlfühlen und Ihrem Hobby nachgehen können.

 

Tanzangebote für Oktober bis Dezember

Standard

Discofox

Latein

Ladies Only

Einzel-stunde

Klein-gruppen

Erlernen  Sie Grundlagen & verschiedene Schrittfolgen in Tänzen wie langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango & Quickstep.

Erlernen Sie den beliebtesten Gesellschaftstanz für jeden Anlass. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen ist für alle etwas dabei.

Erlernen Sie Grundlagen & verschiedene Schrittfolgen in Tänzen wie Samba, Cha Cha, Rumba & Jive.

Auch wenn sich gerade kein passender Tanzpartner findet, können sie in unseren Tanzkursen speziell für Frauen trotzdem das Tanzbein schwingen.

Von A wie Auffrischung bis Z wie zu viel gibt’s nicht. Die Stunde à 60 Minuten wird nach euren Wünschen individuell gestaltet.

 Gestalten Sie sich Ihren eigenen individuellen Tanzkreis mit Freunden. Ab 3 Personen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gezielt an Ihren Wünschen zu arbeiten. Genießen sie einen schönen Abend mit Ihren Freunden  für nur 10Euro p. Person.

Tanzkurs Specials

Erlernen Sie Modetänze wie Salsa& Rumba oder komplexe Tänze wie Slow Foxtrott & Paso Doble.

Salsa:

Salsa ist ein hervorragendes Gegengewicht zum Alltag. Salsa tanzen steht für Entspannung, Lebensfreude, Gemeinschaft, Sinnlichkeit und Erotik. Die meisten Menschen, die mit dem Salsa tanzen beginnen, sind fasziniert von der positiven Strahlkraft, die von der Musik und den Tänzer ausgeht.

Rumba:

Die Rumba ist einer der leidenschaftlichsten Tänze, die ein Paar in einem Tanzkurs erlernen kann. Hier muss es so aussehen, als wären Mann und Frau ganz allein auf der Tanzfläche und würden sich innig ihren Gefühlen hingeben. Der ganze Körper wird zu einer Liebeserklärung und zunächst flirten Dame und Herr auf der Tanzfläche, dann stößt sie ihn weg und später finden sie wieder zusammen.

Slow Foxtrott:

Der Slowfox ist ein typisch englischer Standardtanz. Er wird charakterisiert durch fließende raumgreifende weiche Bewegungen und verkörpert von allen Standardtänzen am besten das englische Understatement. Es wird gesagt, dass man beim Slowfox eine volle Tasse auf den Kopf der Dame stellen können muss, ohne dass ein Tropfen verschüttet wird. Charakteristisch ist die sehr ruhige und angespannte Haltung.

Paso Doble:

Unter dem Paso Doble versteht man die tänzerische Interpretation des Stierkapfes. Der Herr tanzt den Torero, die Dame stellt das rote Tuch, eine Flamencotänzerin oder den Schatten des Toreros dar.